Wahnsinn Teil II – Mäuse im Weißen Haus! Ist das die Rache der Taliban?

21 05 2010

Der Präsident der Vereinigten Staaten steht vor unglaublichen Schwierigkeiten. Themen wie Irak, Afghanistan, Gesundheits- und/oder Finanzreform – alle unwichtig! Denn: Es gibt Mäuse im Weißen Haus!

Leider konnte nicht genau gesagt werden, welche Art von Mäusen den Präsidenten und vermutlich bald ganz Amerika angreifen. Allerdings wird vermutet, dass zumindest eine Maus, als Wühlmaus identifiziert werden konnte. So berichtet es „ Bild – online“.

Dabei blieb auch vorerst die Tatsache unbeachtet, dass Präsident Obama ein, immerhin für Amerika, wichtiges Gesetz durch den Senat gebracht hat.

Ist auch nicht weiter interessant, dass der amerikanische Finanzsektor bald einer strengeren Kontrolle unterzogen wird, wenn das Weiße Haus weiterhin von Mäusen angefallen wird. Denn dann war die ganze Arbeit ohnehin umsonst…

Auf jeden Fall ist der Informationsgehalt enorm hoch. Eine Nachricht wird ja erst dann zu einer Nachricht, wenn sie was Neues erzählt. Wird erfüllt: Mäuse im Weißen Haus oder gar in Amerika – gibt’s nicht! Reformen, Gesetze oder Beschlüsse – jeden Tag.








%d Bloggern gefällt das: